Past Progressive (Vergangenheitsform)

Das Past Progressive ist eine englische Zeitform, die genutzt wird, um in Geschichten Handlungsverläufe oder gleichzeitig stattfindende Handlungen zu beschreiben. 

Im Gegensatz zur englischen Sprache findet sich in der deutschen Grammatik keine solche Verlaufsform der Vergangenheit. Genauso wie beim Present Progressive wird bei der Bildung des  Past Progressive die Endung -ing an den Infinitiv gehängt. Allerdings wird hier die Vergangenheitsform von be, also was/ were vor dem Verb genutzt.

Hier erklären wir Ihnen die korrekte Bildung und Verwendung sowie wichtige Signalwörter des Past Progressive.

Verwendung des Past Progressive

Das Past Progressive gibt schon im Namen einen Verweis darauf ist, wann es genutzt werden sollte: Past bedeutet Vergangenheit und Progressive heißt soviel wie fortlaufend. Sollten Sie also über Handlungen sprechen, die in der Vergangenheit über einen gewissen Zeitraum gelaufen sind, nutzen Sie das Past Progressive.

Im Gegensatz dazu wird das Simple Past dann verwendet, wenn von einem einmaligen und abgeschlossenen Zeitpunkt in der Vergangenheit gesprochen wird.

ZeitformVerwendungBeispiele
Past Progressive

was/were + Infinitiv + ing
Handlung, die in der Vergangenheit länger angedauert hat.

 Zwei Handlungen fanden in der Vergangenheit unabhängig voneinander statt.

 Wiederholte Handlungen in der Vergangenheit, die dem Erzähler missfallen.
Gustav was playing on the computer the whole evening.

Toni was watching TV while I was cooking dinner.


You were driving too fast yesterday!

Eine Handlung, die in der Vergangenheit länger angedauert hat

Eine Handlung in der Vergangenheit wurde erst nach einem gewissen Zeitraum abgeschlossen.

Marie was watering the garden all summer long.

Zwei Handlungen fanden in der Vergangenheit unabhängig voneinander statt

Zwei Handlungen liefen in der Vergangenheit parallel und zeitgleich ab, beeinflussten sich aber nicht.

I was taking a bath, while my girlfriend was watching her favorite series.

Wiederholte Handlungen in der Vergangenheit, die dem Erzähler missfallen

Eine mehrfach aufgetretene Handlung in der Vergangenheit gefällt dem Erzähler nicht.

The neighbors were constantly shouting at each other!

Wichtige Signalwörter für Past Progressive

Signalwörter helfen Ihnen in der englischen Sprache, um zu erkennen, wann Sie welche Zeitform anwenden müssen. Beim Past Progressive sind es vor allem folgende:

when (als) -> We were waiting for the cab, when it started to rain.

while (während) -> I was swimming, while my husband was relaxing on the beach.

as long as (so lange wie) -> As long as you were reading, I was able to sleep peacefully.

Diese Signalwörter erscheinen vorwiegend dann, wenn das Past Progressive in Kombination mit dem Simple Past zur Beschreibung von parallel stattfindenden Handlungen auftritt. Überprüfen Sie deshalb auch immer die beschriebene Situation auf die Notwendigkeit des Past Progressive. 

Bildung des Past Progressive

Das Past Progressive lässt sich leicht mit einer Form des Hilfsverbs be (was oder were), dem Infinitiv (der Grundform) des Verbes und der Endung -ing bilden.

Iwas painting the wall for 3 hours.
Youwere painting the wall for 3 hours.
He/ She/ Itwas painting the wall for 3 hours.
Wewere painting the wall for 3 hours.
Youwere painting the wall for 3 hours.
Theywere painting the wall for 3 hours.

Besonderheiten

  • Verben, die mit einem stummen „e“ enden (z.b. „make“) werden in der gebeugten Form ohne  dieses geschrieben: make -> making
  •  Endkonsonanten nach einem kurzen Vokal werden bei der Beugung verdoppelt: stop -> stopping
  •  Bei Verben, die auf -ie enden, werden dieses gebeugt zu einem y: die -> dying

Wenn wollen wissen wie das Past Participle gebildet wird, dann schauen Sie ebenfalls in unseren Artikel, der Ihnen die Bildung des Partizip Perfekt im Englischen näher erklärt.

Verneinung + Past Progressive

Für verneinende Sätze im Past Progressive setzen Sie einfach ein not hinter das Hilfsverb (was/were). Statt was not oder were not kann aber auch die Kurzform wasn’t oder weren’t genutzt werden.

NormalformKurzform
Iwas not working yesterday.wasn’t working yesterday.
Youwere not working yesterday.weren’t working yesterday.
He/ She/ Itwas not working yesterday.wasn’t working yesterday.
Wewere not working yesterday.weren’t working yesterday.
Youwere not working yesterday.weren’t working yesterday.
Theywere not working yesterday.weren’t working yesterday.

Englische Zeitformen schnell lernen mit Gymglish

Mit unseren Artikeln über englische Zeitformen gewinnen Sie schnell Sicherheit in der englischen Sprache!

Lernen Sie Englisch mit Gymglish! Ihr aktuelles Englischniveau können Sie direkt hier mit dem kostenlosen Test von Gymglish ermitteln!


Lernen Sie Englisch mit Gymglish

Kommentar verfassen