Englische Zeitformen

Wie in jeder Sprache gibt es auch in der englischen Sprache verschiedene Zeitformen, die man sich gut einprägen muss.

Man wählt die Zeitformen entsprechend der Handlung aus, die entweder in der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft stattfindet. Auf Deutsch gibt es 6 Zeitformen, während es 17 englische Zeitformen gibt. Die Grammatik ist die Basis für jede Sprache, also legen wir am besten gleich mit einer Übersicht über die verschiedenen Zeitformen los. 

Die Zeitformen im Englischen in einer Tabelle

Nachfolgend erklären wir Ihnen die einzelnen Zeitformen in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft, erläutern ihre Verwendung und liefern Ihnen Beispiele für das bessere Verständnis. 

Vergangenheit

Englische ZeitenSignalwörterVerwendungBeispiele
Simple Past (Präteritum)

Bildung:
Infinitiv + ed (regelmäßige Verben)2. Verbform bei unregelmäßigen Verben wie “go“, “be“, “write
Last month
Yesterday
A year ago
In march
One day before
Diese Zeitform wird für bereits abgeschlossene Ereignisse in der Vergangenheit verwendet. 

Wird auch für das Geschichtenerzählen verwendet. 
I went out. 
I cleaned my room.
I watched a movie.

Past Participle (Partizip Perfekt) Bildung:

Infinitiv + ed (regelmäßige Verben)
3. Verbform bei unregelmäßigen Verben wie “eat“, “be“, “go“
Das Past Participle wir in der englischen Sprache für Sätze und Fragen in den Zeitformen des “Perfekt” verwendet.

Es handelt sich um die 3. Verbform bei unregelmäßigen Verben, bei regelmäßigen Verben wir dem Infinitiv die Endung “-ed” angehängt.
Present Perfect Simple:
She has seen the movie.

Past Perfect Simple:

I had already eaten.

Future Perfect Simple:

In 5 years the population will have increased a lot.
Past Progressive

Bildung:
Was/were + Infinitiv +ing
As long
As
While

Diese Zeitform wird für Handlungen in der Vergangenheit mit einem bestimmten Zeitpunkt und für Geschehnisse, die gleichzeitig ablaufen, verwendet.She was reading a book yesterday.

He was walking home, while it was raining.

They were singing in the car. 
Simple Past Perfect (Plusquamperfekt)

Bildung: 
had + Infinitiv + ed (regelmäßige Verben)

had + 3.Verbform bei unregelmäßigen Verben
Never
Once
Already
Just
If-Sätze
Diese Zeitform wird für Ereignisse verwendet, die in der Erzählung über die Vergangenheit noch weiter zurückliegen.

Also einem Ereignis, das vor einem Zeitpunkt vor der Vergangenheit liegt. 
She had gone home before I arrived. 

He had played the piano before he started playing the trumpet.

She had eaten the cake before we went for dinner.
Past Perfect Progressive
 
Bildung:
had + been + Infinitiv + ing
The whole day
For
Since
When
Diese Zeitform wird verwendet, wenn der Verlauf und die Dauer einer Handlung betont werden sollen.

Eine Handlung, die zu einem Zeitpunkt in der Vergangenheit noch nicht abgeschlossen sein muss. 
My mother had been waiting for 2 hours when my sister came home. 

He had been watching the match when it started to rain. 

Conditional Perfect Simple 

Bildung:
Would + have + Infinitiv + ed (bei regelmäßigen Verben)

Would + have + 3. Verbform (unregelmäßige Verben)
Für Handlungen in der Vergangenheit, die stattfinden hätten können, aber die nicht mehr eintreten können. I would have told you if you had come to dinner. 

I would have moved if I had gotten the job.
Conditional Perfect Progressive

Bildung:
Would + have + been + Infinitiv + ing
Diese Zeitform wird verwendet, um die Dauer beziehungsweise den Verlauf einer Handlung in der Vergangenheit auszudrücken.I would have been singing if the DJ had played my favorite song. 

I would have been making a cake if I hadn’t forgotten the eggs. 

Gegenwart

Englische ZeitenSignalwörterVerwendungBeispiele
Simple Present (Präsens)

Bildung:
Infinitiv + (he, she, it + -s)
Never
Usually
Often
Sometimes
Normally
Every day
Diese Zeitform drückt ein Ereignis in der Gegenwart und dauerhaft stattfindende Geschehnisse aus. I have dance class every Tuesday.

The dog needs a walk every day. 

He never drinks coffee.  
Present Progressive

Bildung:
Be + Infinitiv + in
At the moment
Now
Tomorrow
Next year
This weekend
Für fortlaufende Ereignisse in der Gegenwart, wenn man im Moment des Geschehens über das Ereignis spricht.He is watching a movie. 

She is visiting her grandmother. 

They are playing tennis. 
Simple Present Perfect (Perfekt)

Bildung: 
Have/had + Infinitiv + ed (regelmäßige Verben)

Have/had + 3.Verbform (unregelmäßige Verben)
Never
Ever
Already
Just
So far

Diese Zeitform wird verwendet, wenn über etwas in der Vergangenheit begonnen hat und es sich noch auf die Gegenwart auswirkt.

Geschehnisse haben vor dem Sprechen stattgefunden.
I have never been to Italy.

She had prepared breakfast.

He had played the drums.  

Present Perfect Progressive

Bildung:
Have/has + been +Infinitiv + ing

For
Since
All day
How long
The whole day

Für Handlungen, die in der Vergangenheit begonnen haben und bis in die Gegenwart andauern beziehungsweise Auswirkungen haben.

Im Vordergrund steht die Dauer einer Handlung. 
I have been eating.

He has been watching TV. 

She has been singing.
Conditional I Simple

Bildung: 
Would + Infinitiv
Für mögliche Situationen und wahrscheinliche Geschehnisse. 

I would leave home if I got the new job.

He would watch TV if his favorite team played/was playing.

Conditional I Progressive

Bildung:
Would + be + Infinitiv + ing
Diese Zeitform wird verwendet, um die Dauer und den Verlauf einer möglich stattfindenden Handlung auszudrücken.

Die Handlung kann nur eintreten, wenn eine bestimmte Bestimmung erfüllt wird. 
I would be making a cake if you came to visit me. 

I would be staying home if the plumber came to fix the toilet. 

Zukunft

Englische ZeitenSignalwörterVerwendungBeispiele
Future I Simple (will)(Futur I)

Bildung:
Will + Infinitiv
Für Tatsachen, (spontane) Entscheidungen und Handlungen die mit Sicherheit eintreten wie Vorhersagen, Versprechen, If-Sätze mit hoher Wahrscheinlichkeit.I will write to you next week.

It will rain.

He will get the job.
Future I Simple (going to)

Bildung:
Be + going to + Infinitiv
Diese Zeitform wird für eine bestehende Absicht einer Handlung verwendet.

Für geplante Handlungen und Schlussfolgerungen.

My bike is broken.

I’m going to take the scooter.
 
I am going to the movies.

He is going to play football.

Future I Progressive

Bildung:
Will be + Infinitiv + ing
Next
Tomorrow 
In two years
At
Diese Zeitform drückt einen Verlauf einer Handlung in der Zukunft aus.

Beispiele sind Handlungen, die sicher stattfinden und Abläufe von Handlungen.
When you get home, I will be cooking dinner.

Next week, he will be swimming in the ocean.
Future Perfect Simple (Futur II)

Bildung:
Will have + Infinitiv + ed (regelmäßige Verben)

Will have + 3. Verbform (unregelmäßige Verben)
Diese Zeitform wird für Handlungen verwendet, die zu einem künftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein werden beziehungsweise für Vermutungen.He will have found his presents.

They will have met the new baby by tomorrow. 

She will have opened her new office by next month.  
Future Perfect Progressive

Bildung:
Will have + been + Infinitiv + ing
Für Handlungen, die in der Zukunft abgeschlossen sein werden, während besondere Betonung auf den Handlungsverlauf gelegt werden.I will have been working for 10 hours this weekend. 

Werden Sie mit Gymglish zum Englischprofi

Bei Gymglish finden Sie viele Übungen und Hilfestellungen, die Ihnen beim Lernen der  englischen Sprache helfen. 


Testen Sie jetzt kostenlos Ihr Englischniveau mit Gymglish!


Kommentar verfassen