Zahlen im Englischen: Von 1 bis 100 und weiter

Null, Eins, Zwei, Drei… Gerade im Alltag, ob beim Einkaufen, auf der Uhr oder bei Kilometerangaben kommt man nicht ums Zählen herum!

Ein wichtiger Teil des Grundwortschatzes sind daher die Zahlen auf Englisch! In diesem Artikel erklären wir Ihnen, nach welchem System die englischen Zahlen gebildet werden – ob normale Zahlen, Dezimalzahlen, Ordnungszahlen oder Bruchzahlen! 

Mit Gymglish können Sie so spielend leich Englisch lernen und ihren Cheat Sheet (Spickzettel) ganz schnell in den Mülleimer werfen!

Englische Zahlen von 0 bis 20

Die Zahlen 1 bis 12 sind die Basis, auf welcher sich alle anderen Zahlen im Englischen aufbauen! Sie müssen einfach auswendig gelernt werden, um später größere Zahlen bilden zu können.

  •   0: zero
  •   1: one
  •   2: two
  •   3: three
  •   4: four
  •   5: five
  •   6: six
  •   7: seven
  •   8: eight
  •   9: nine
  • 10: ten
  • 11: eleven
  • 12: twelve

Für die Zahlen 13 bis 19 wird einfach das Wörtchen “teen” an die Zahlen 3 bis 9 angehängt. Mit ein wenig Übung ist dieser Teil super leicht.

  • 13: thirteen
  • 14: fourteen
  • 15: fifteen
  • 16: sixteen
  • 17: seventeen
  • 18: eighteen
  • 19: nineteen
  • 20: twenty

Mit Gymglish ist Englisch lernen für Anfänger gar kein Problem und macht sogar richtig Spaß! 

H2: Englische Zahlen bis 100

Die Zahlen 20-90 werden durch das Anhängen der Endung “ty” an die Ziffer selbst gebildet. Anschließend kann die Einerstelle einfach per Bindestrich ergänzt werden. Anders als im Deutschen wird die Zehnerstelle im Englischen zuerst genannt. 

  • 21:  twenty-one
  • 22:  twenty-two
  • 23:  twenty-three
  • 24:  twenty-four
  • 25:  twenty-five
  • 26:  twenty-six
  • 27:  twenty-seven
  • 28:  twenty-eight
  • 29:  twenty-nine
  • 30:  thirty
  • 40:  forty
  • 50:  fifty
  • 60:  sixty
  • 70:  seventy
  • 80:  eighty
  • 90:  ninety
  • 100: one hundred

Englische Zahlen bis 1000

Zahlen zwischen 100 und 1000 werden wie folgt gebildet: Zuerst wird die Hunderterzahl (x + hundred) genannt und dann mit dem Bindewort “and” Zehner- und Einerzahlen angehängt.

Beispiel: 

  • 174: one hundred and seventy-four
  • 428: four hundred and twenty-eight
  • 960: nine hundred and sixty

H2: Englische Zahlen bis zu einer Billion

Auch für die Zahlen ab 1000 bleibt die Logik beim Aufbau gleich: Man beginnt mit der Tausenderzahl (x + thousand), danach folgt die Hunderterzahl (x + hundred) und abschließend  – verbunden durch “and” – die Zehner- und Einerzahlen.

Einige Beispiele:

  • 1142: one thousand one hundred and forty-two
  • 2371: two thousand three hundred and seventy-one
  • 10.650: ten thousand six hundred and fifty
  • 12.300: twelve thousand three hundred
  • 40.897: forty thousand eight hundred and ninety-seven
  • 100.000: one hundred thousand
  • 120.400: one hundred twenty thousand four hundred
  • 1.000.000: one million
  • 1.000.000.000: one billion

Achtung: Die englische Zahl billion entspricht der deutschen Milliarde, nicht der Billion!

Englische Zahlen: die Ordnungszahlen

Ordnungszahlen sind Zahlwörter, mit denen sich etwas ordnen und in einer Reihenfolge sortieren lässt, zum Beispiel Erster, Dritter oder Zwanzigster. 

Im Englischen müssen dafür nur die ersten drei Formen auswendig gelernt werden (für die Einerzahlen 1 bis 3), denn alle weiteren Ordnungszahlen werden einfach gebildet, indem an die Einerzahl die Endung “th” angehängt wird.

ZahlOrdnungszahl geschriebenOrdnungszahl gesprochen
1.1stfirst
2.2ndsecond
3.3rdthird
4., 5., 6., …4th, 5th, 6th, …fourth, fifth, sixth, …
13.13ththirteenth
21.21sttwenty-first
22. 22ndtwenty-second
23.23rdtwenty-third
165.165thhundred sixty fifth
1000.1000ththousandth 

Wenn Sie die Ordnungszahlen einmal verinnerlicht haben, wird es Ihnen auch leicht fallen, das Datum in der englischen Sprache korrekt zu formulieren.

Englische Zahlen: die Dezimalzahlen

Für Dezimalzahlen (Kommazahlen) wird im Englischen kein Komma, sondern ein Punkt genutzt. Zuerst wird die Grundzahl vor dem Punkt genannt, dann folgt das Wort “point” (seltener auch “dot”) und die Kommastelle selbst. Beginnt die Dezimalzahl mit einer Null vor dem Komma, wird diese meist nicht mitgesprochen.

GeschriebenAusgesprochen
0.7(zero) point seven
1.3one point three
1.385one point three eight five
6.97six point nine seven
6.97six dot nine seven

Englische Zahlen: die Bruchteile

Bruchteile (englisch “fractions“) bilden Sie, indem Sie für den Zähler die Grundzahlen und für den Nenner die Ordnungszahlen verwenden. Dabei wird der Nenner in der Mehrzahl formuliert, wenn der Zähler mehr als 1 beträgt. 

Eine Ausnahme zu dieser Regel ist die 2, welche im Nenner als half und bei einem Zähler größer als 1 als halves gelesen wird.

GeschriebenAusgesprochen
1/4one fourth
2/3two thirds
5/6five sixths
1/2one half 
4/2four halves

Englisch Lernen Online mit Gymglish

Lernen Sie jetzt Englisch mit Gymglish und bessern Sie die Kenntnisse Ihre englischen Vokabeln auf! Ihr aktuelles Englischniveau können Sie direkt hier mit dem kostenlosen Test von Gymglish herausfinden!

Kommentar verfassen